Apple Pay Start in Deutschland

Mobiles bezahlen wird in Deutschland immer beliebter und die Anzahl der Möglichkeiten mobil zu bezahlen steigt aktuell monatlich. Neben den Sparkassen und Volksbanken, hat Google bereits den deutschen Markt mit Mobile Payment Lösungen versorgt. In der kommenden Woche erwarten wir ein weiteres Schwergewicht noch vor dem Black Friday 2018: Apple Pay.

Mit Apple Pay kannst du deine Kreditkarte einfach innerhalb der App Wallet hinterlegen und bezahlst direkt mit deinem iPhone, Apple Watch oder iPad. Hierfür wird der im Device integrierte NFC-Chip genutzt sowie Touch-ID oder Face-ID. Die Einrichtung ist wirklich einfach und auch gut erklärt. Wir hoffen, dass unsere Geldbörse demnächst zuhause bleiben kann.

Apple Pay: Welches Konto wird benötigt?

Aktuell funktionieren nur Kreditkarten mit Apple Pay. Girocards (Debitkarten) werden momentan nicht unterstützt.

Apple Pay – Übersicht der unterstützenden Banken

Deutsche Bank
N26
Santander
American Express
Bund
Boon
Comdirect
Hanseatic Bank
Hypovereinsbank – Unicredit
Maestro/Mastercard
O2 Pay
VIMPAY

Eine passendes Konto findest in unserem Kreditkartenvergleich.

Apple Pay – Diese Banken werden nicht unterstützt

Augsburger Aktienbank
Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken
Commerzbank
Deutscher Sparkassen- und Giroverband
DKB
ING-Diba
Postbank
Targo-Bank

Welche Geräte unterstützen Apple Pay

Mac-Modelle mit Touch-ID unterstützen ebenfalls Apple Pay. Hier eine kurze Übersicht, welche Geräte noch Apple Pay unterstützen:

Übersicht iPhone

iPhone XR

iPhone XS

iPhone XS Max

iPhone X

iPhone 8

iPhone 8 Plus

iPhone 7

iPhone 7 Plus

iPhone 6s

iPhone 6s Plus

iPhone 6

iPhone 6 Plus

iPhone SE

Übersicht iPad

iPad (6. Generation)

iPad Pro

iPad (5. Generation)

iPad Air 2

iPad mini 4

iPad mini 3

Übersicht Apple Watch

Apple Watch Series 4

Apple Watch Series 3

Apple Watch Series 2

Apple Watch Series 1

Apple Watch (1. Generation)

Startdatum Apple Pay in Deutschland

Wir erwarten die Freigabe von Apple Pay innerhalb nächsten Woche. Die Cyberweek und der Black Friday bieten die ersten guten Gelegenheiten, Apple Pay im stationären Einzelhandel und in Online Shops zu nutzen. Update: wer sich direkt über sein iPhone informieren lassen möchte, ob Apple Pay verfügbar ist, kann ein Script nutzen. iTopnews hat hierzu eine Anleitung bereitgestellt↗ und ebenfalls das dazugehörige Script↗. Das Script kann einfach innerhalb der App Kurzbefehle eingebunden werden und informiert euch, sobald Apple Pay verfügbar ist.

Update 07.12.2018: Anscheinend hat es Apple nicht nötig und bisher lässt der Start noch auf sich warten. Wir gehen aber davon aus, dass der Apple Pay noch dieses Jahr starten wird.

Update 11.12.2018: Apple Pay ist gestartet. Wir haben diesen Umstand natürlich gleich genutzt und bei DM und Aral mit dem iPhone bezahlt